Nachhaltigkeitsengagement in Ihrer Volksbank Essen-Cappeln eG

„Dein Baum für die Region“

Seit jeher haben wir Menschen mehr Bäume gerodet als gepflanzt. Daran hat sich auch bisher noch nicht viel geändert, obwohl wir alle wissen, dass ein Baum CO2 aufnimmt und dieses bindet.
Dadurch sinkt der CO2-Gehalt in der Atmosphäre und die Erderwärmung sinkt.

Das klingt doch zu einfach, um wahr zu sein, oder?

Aus diesem Grund haben wir als Bank vor Ort Bäume mit den Kindergärten, Krippen, Kindertagespflegen und Schulen in unserem Geschäftsgebiet gepflanzt.

Die Aktion fand im Zeitraum vom 01.04.2021 – 30.06.2021 statt.
Insgesamt haben die Auszubildenden der Volksbank Essen-Cappeln eG 17 Eichen und Apfelbäume mit den Institutionen gepflanzt. So konnte das Thema Nachhaltigkeit in der Region thematisiert und gefördert werden.

#VBEC bewegt sich

Laufen für einen guten Zweck!

Unsere Mitarbeiter/innen sind im April 2022 sportlich aktiv.
Für jeden gegangenen, gelaufenen und mit dem Fahrrad gefahrenen Kilometer spendet die Volksbank Essen-Cappeln eG einen Beitrag für die Geflüchteten aus der Ukraine.

Der Spendenlauf leistet einen Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit, da soziale Aspekte betroffen sind.

In der Agenda 2030 wurden von den Vereinten Nationen (UN) 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung festgelegt.

Unser Spendenlauf zielt zum einen auf das 1. Ziel: Keine Armut ab.

Wir möchten die Menschen, die aus der Ukraine flüchten mussten, mit unserer Spende unterstützen, um in Deutschland eine sichere Zuflucht zu finden.

Zum anderen wird das 3. Ziel: Gesundheit und Wohlergehen gefördert.

Durch den Anreiz einer zusätzlichen Bewegung im Alltag wird das gesundheitliche Wohlergehen unserer Mitarbeiter gestärkt.